?>

Flyboarding auf Lanzarote

Flyboarding ist die Trendsportart der 2010-er Jahre. Es wurde durch Fortentwicklung des Jetskis erst 2011 erfunden. Die Fahrer eines Flyboards stehen auf einem kleinen Jetski-artigen Gerät, das von Düsen angetrieben wird. Wilde Fahrten über das Meer und sogar hohe Sprünge sind damit möglich. 

Gesteuert wird mit Füßen und Händen, das ist nicht ganz leicht und daher auch nur für Erwachsene erlaubt sowie für Jugendliche ab 16 Jahren (mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten). Schwimmweste und Helm schützen die Sportler. Anfänger können einen "Flug" zusammen mit einem Könner buchen. 

Auf Lanzarote wird das Flyboarding in Puerto del Carmen sowie an der Playa Blanca im Süden angeboten. Fahrten von 20, 30 oder 60 Minuten können gebucht werden.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus auf Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote

Auf unserer Startseite finden Sie alles über Lanzarote. Bei uns finden Sie traumhafte Ferienhäusern auf Lanzarote für Ihren kommenden Urlaub.

Zu Lanzarote

Ferienhaus in Arrieta

Ferienhaus in Costa Teguise

Ferienhäuser in Puerto Calero

Ferienhaus in Haría