?>

Wandern auf Lanzarote

Wanderungen über die Vulkaninsel haben einen ganz besonderen Reiz. Meerblick, Einsamkeit, das Besteigen erloschener Vulkankegel - das alles bieten Touren auf Lanzarote. Wanderer sollten sich immer mit Sonnenbrille, Sonnenhut und Getränken ausrüsten, bevor sie zu einer Tour aufbrechen. 

Denn Schatten, etwa durch Wälder, hat die Insel nicht zu bieten. Auf dem Vulkanboden wachsen nur wenige Pflanzen. Fast jeden Tag scheint die Sonne stundenlang, und die Zahl der Regentage lässt sich an den Fingern einer Hand abzählen. Wer sich an die Sonnenschutzmaßnahmen hält (Sonnencreme nicht vergessen.) kann zu wunderbaren Touren aufbrechen. Im Nationalpark Timanfaya sind nur geführte Wanderungen erlaubt. 

Eine Ausnahme bildet der Küstenwanderweg bei El Golfo. Die 12 km können in ca. vier Stunden zurückgelegt werden. Auch die Strecke von Playa Blanca zu den Papagayo-Stränden ist sehr attraktiv. Die Wanderer haben unterwegs das Gebirge Los Ajaches im Blick.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus auf Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote

Auf unserer Startseite finden Sie alles über Lanzarote. Bei uns finden Sie traumhafte Ferienhäusern auf Lanzarote für Ihren kommenden Urlaub.

Zu Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote an der Ostküste

Ferienhaus in Costa Teguise

Ferienhäuser in Masdache

Ferienhaus in Haría