?>

El Golfo Küste auf Lanzarote

El Golfo ist ein kleines Fischerdorf an der Südwestküste von Lanzarote. Das beschauliche Dörfchen hat nicht viel mehr als 100 Einwohner und gehört zur Gemeinde Yaiza, der südlichsten Gemeinde von Lanzarote. El Golfo besitzt eines der schönsten und geheimnisvollsten Ausflugsziele der Insel, nämlich die "Laguna de Los Clicos". 

Dieser Kratersee ist nur wenige hundert Meter vom Südrand des Dorfes gelegen und kann von dort aus leicht erreicht werden. Falls Sie mit dem Mietwagen nach El Golfo gekommen sind, stellen Sie ihn einfach auf dem geräumigen Parkplatz am südlichen Ortsrand ab. Und dann können Sie die kleine Wanderung zur Lagune in Angriff nehmen.

Vulkankrater, Lagune und Strand an der El Golfo Küste

Auf dem Weg in Richtung Süden besteigen die Wanderer gern die Aussichtsplattform "Mirador del Charco de los Clicos". Vor hier aus bietet sich in alle Himmelsrichtungen ein wunderbarer Blick: In Richtung Norden zum Dorf, in Richtung Westen zum Meer, wo sich ein Strand mit schwarzen Vulkansand erstreckt. 

Das ist die "Playa el Golfo". Der Zugang zum Strand ist verboten. Das mag für viele Besucher enttäuschend sein, aber es dient ihrer Sicherheit. Der Strand ist nämlich wegen gefährlicher Wasserströmungen nicht zum Baden geeignet. 

In Richtung Osten erblicken Sie die Vulkanlandschaft der Insel. Und in Richtung Süden fällt Ihr Blick dann auf die große Attraktion: die von grünem Wasser gefüllte Lagune "Laguna de Los Clicos", die sich in einem ehemaligen Vulkankrater befindet. 

"Ehemalig" deshalb, weil die letzten Vulkanausbrüche bei El Golfo sich im 18. Jahrhundert ereignet haben. Diese Lagune gibt ihren Besuchern zwei Rätsel auf: Erstens: Woher kommt das Wasser im Vulkankrater? (Vom Regen kann es nicht stammen, hier regnet es nicht viel.) Und zweitens: Warum ist das Wasser in der Lagune so leuchtend grün? 

Die Wissenschaft hat für beide Fragen Antworten gefunden: Bei dem Wasser der Lagune handelt es sich um Meerwasser, das durch unterirdische Erdschichten, vielleicht auch Hohlräume, mit den Gezeiten in den Berg eindringt und zur Lagune aufsteigt. Die grüne Farbe des Wassers stammt von Algen.

Video: Stürmisches Meer an der Küste von EL GOLFO

Die El Golfo Küste am Abend

Ein Tipp: Machen Sie am Abend einen Ausflug von Ihrem Ferienhaus auf Lanzarote zur El Golfo Küste. Am schönsten ist der Ausblick auf die Lagune nämlich bei Sonnenuntergang. Wenn es dann langsam dunkel wird, können Sie zurück nach El Golfo wandern und in einem der hübschen Fischrestaurants des Dorfes einkehren. El Golfo ist für seine Fischrestaurants berühmt und die hier servierten Fische sind garantiert fangfrisch

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus auf Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote

Auf unserer Startseite finden Sie alles über Lanzarote. Bei uns finden Sie traumhafte Ferienhäusern auf Lanzarote für Ihren kommenden Urlaub.

Zu Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote an der Ostküste

Ferienhaus auf Lanzarote an der Südküste

Ferienhaus auf Lanzarote an der Westküste

Ferienhaus in Costa Teguise