?>

Die Strände von Arrecife

Arrecife, die Hauptstadt von Lanzarote, besitzt schöne Stadtstrände. Da Arrecife an der Ostküste der Insel liegt, sind die Strände hier nicht so sehr dem Westwind ausgesetzt wie jene an der Westküste. Aber Surfen und Segeln ist dennoch möglich. Es gibt auch kinderfreundliche Strandabschnitte. Wir stellen Ihnen die Strände von Arrecife einzeln vor, so können Sie schon am Bildschirm wählen, wo Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus auf Lanzarote sonnenbaden und schwimmen möchten. Es handelt sich - in Nord-Süd-Richtung - um die Playa de la Arena, die Playa del Reducto und die Playa del Cable.


Die Playa de la Arena

Dieser Strand ist recht klein, nur ca. 115 m lang und etwa 10 m breit. Er befindet sich im Hafenviertel der Stadt und besitzt hellen Sand. Unter der Woche ist es hier eher ruhig. Am Wochenende kommen gerne Einheimische zu dem Strand, um zu feiern. Sie bringen Speisen und Getränke für ihre Partys mit, denn der Strand verfügt über keinerlei Infrastruktur. In der Regel haben sie auch nichts dagegen, wenn sich nette Feriengäste dazusetzen. Da Kaimauern einige Meter weit ins Meer hineingebaut sind, ist das Wasser hier recht ruhig. Somit eignet sich der Strand ganz gut für Kinder und Nichtschwimmer zum Baden und Planschen.

Die Playa del Reducto

Das ist der große Stadtstrand von Arrecife. Er erstreckt sich über eine Länge von ca. 500 m südlich der Stadtmitte und wird von einer schönen Strandpromenade begrenzt. Und er ist bis zu 45 m breit. Gut zu wissen für Familien mit Kindern und für Nichtschwimmer: Der Strand wird von Rettungsschwimmern überwacht. Ausserdem sind saubere Duschen und sanitäre Anlagen vorhanden. Für das leibliche Wohl der Strandurlauber sorgen diverse Lokale und Hotels an der Strandpromenade, die in wenigen Schritten zu erreichen sind. Einziges Manko dieses beliebten Strandes ist der Straßenlärm von Norden her.

Die Playa del Cable

Dieser Strand liegt etwa dreieinhalb Kilometer außerhalb des Stadtgebiets von Arrecife, zwischen der Hauptstadt und dem Dorf Playa Honda. Der Ausflug dorthin lohnt sich unbedingt. Die Playa del Cable bietet nämlich goldgelben Sand, und das über rund 300 m Länge. Hier tummeln sich nicht nur Schwimmer, sondern auch Surfer und Segler. Auch Paraglider sind hier unterwegs.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus auf Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote

Auf unserer Startseite finden Sie alles über Lanzarote. Bei uns finden Sie traumhafte Ferienhäusern auf Lanzarote für Ihren kommenden Urlaub.

Zu Lanzarote

Ferienhaus auf Lanzarote an der Ostküste

Ferienhaus auf Lanzarote an der Südküste

Ferienhaus auf Lanzarote im Binnenland

Ferienhäuser in Masdache