×

Top Reisetipps für den Urlaub auf Lanzarote

Die viertgrößte der kanarischen Inseln besticht durch eine wildromantische, vulkanisch geprägte Natur, idyllische Dörfer und - wie es sich für eine spanische Insel gehört - durch herrliche Sandstrände. 

Auf Lanzarote fühlen sich Alleinreisende ebenso wohl wie Paare oder Familien mit Kindern. Nachfolgend finden Sie Top Reisetipps und gute Argumente für einen Urlaub auf der wunderschönen Vulkaninsel. Sehr gut ausgestattete Ferienhäuser auf Lanzarote finden Sie in allen Landesteilen. Hier lohnt es sich ein, zwei Wochen Urlaub zu verbringen ebenso, wie einen längeren Aufenthalt ins Auge zu fassen.

Beste Reisezeit für Lanzarote

Auf Lanzarote herrscht immer angenehme Wärme. Die meisten Sonnenstunden bietet die Insel in den Monaten Juni bis September: durchschnittlich zehn Sonnenstunden pro Tag, im Oktober sind es immer noch neun! 

Wer einen gemütlichen Badeurlaub mit schönen Aufenthalten an den Stränden plant, kommt am besten zwischen Juli und September auf die Insel. Da herrschen Tages-Durchschnittstemperaturen von ca. 19 °C bis 29 °C, und das Wasser des Atlantiks wird im August bis zu 21 °C warm. Die Sommerzeit ist auch für Wanderer und Radfahrer ideal, weil dann der Wind eher schwach weht. 

Wenn Sie planen, in Spanien zu überwintern, dann bietet sich Lanzarote (nicht nur) wegen des Wetters an. Der kühlste Monat ist der Januar mit Temperaturen von 13 °C bis 21 °C und sechs Sonnenstunden pro Tag. Regen fällt auf der Insel nur sehr wenig - im Norden etwas mehr als im extrem trockenen Inselsüden. Kein Problem also, wenn Sie Ihren Regenschirm zu Hause vergessen sollten. 

Video: Die schönsten Orte für deine Reise nach Lanzarote! | Highlights & Reisetipps

Anreise und Unterkunft in Lanzarote

Von Cadiz auf dem spanischen Festland verkehren Fähren zur Insel. Die Fähren bieten den Vorteil, dass Sie Ihr Auto mitnehmen können. Aber eine Fahrt Cadiz - Arrecife dauert mehr als einen Tag. Die meisten Touristen kommen daher per Flugzeug nach Lanzarote. 

Die Insel besitzt einen Flughafen - nah bei der Inselhauptstadt Arrecife an der Südwestküste gelegen. Von vielen deutschen Flughäfen aus jetten Sie problemlos nach Lanzarote. Ein Flug von Stuttgart nach Arrecife dauert beispielsweise nur vier Stunden und 20 Minuten! Vom Flughafen aus können Sie dann mit einem Bus nach Arrecife oder den anderen größeren Orten auf der Insel fahren; oder Sie leihen sich gleich am Flughafen ein Auto, dann sind Sie während des ganzen Urlaubs mobil. Viele Hotels bieten auch einen Shuttle-Service für ihre Gäste an. 

Damit wären wir schon beim Thema "Ferienunterkunft". Große Hotels finden Sie nur in der Inselhauptstadt Arrecife. Ansonsten bietet die Insel vor allem kleine Hotels und Pensionen. Das ist in erster Linie ein Verdienst des spanischen Künstlers und Umweltschützers César Manrique (1919 - 1992). Er setzte sich erfolgreich dafür ein, dass auf der Insel vor allem in traditioneller Art gebaut wurde. So haben Sie eine große Auswahl an gemütlichen Hotels und Pensionen. Vielleicht entscheiden Sie sich auch für eine hübsche Ferienwohnung? Wer im Urlaub gerne unabhängig und ungestört sein möchte, findet eine grosse Auswahl an traumhaften Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Lanzarote.

Aktiv-Urlaub auf der Vulkaninsel

Auf Lanzarote können Sie einen behaglichen Strandurlaub oder auch einen Aktiv-Urlaub mit Wassersport, Radtouren und Wandern verbringen. Die Zahl der Sandstrände ist groß. 

Als Beispiel sei nur der 250 m lange Sandstrand Playa de la Concha bei Arrecife an der Südwestküste genannt. Die Strände im Süden sind besonders gut für Familien geeignet, da sie in der Regel flach abfallen und meist keine großen Wellen vorhanden sind. 

Daher ziehen Surfer und Segler die Strände an der Nordküste vor - hier weht mehr Wind. Radfahrer können die Insel umrunden oder auch durch das Inselinnere fahren. Die Vulkaninsel ist recht flach und daher auch für Wanderungen sehr gut geeignet. Besonders interessant sind geführte Wandertouren durch den Nationalpark Timanfaya. Denken Sie bei Ihren Ausflügen aber immer an Sonnenschutz und genügend Getränke! Auf der Vulkaninsel sind nur wenige schattige Bäume zu finden.

Die Inselhauptstadt Arrecife

In Arrecife, der mit Abstand größten Stadt von Lanzarote, leben ca. 63.000 Menschen. Eine schöne Fußgängerzone lädt zum Shoppen und Einkehren ein. Der Stadtstrand Playa del Reducto wird von Rettungsschwimmern überwacht und verfügt über sanitären Anlagen. 

Er ist flach und sandig - ideal für Familien mit Kindern. Familien schlendern auch gern durch den "Parc Temático", einen hübschen Stadtpark mit vielen Skulpturen, gepflegten Wegen und einem großen Spielplatz. In der sehenswerten alten Festung Castillo de San José ist ein Kunstmuseum eingerichtet. 

Das fotogenste Bauwerk von Arrecife dürfte aber die Kirche San Ginés sein, erbaut im Jahr 1574. Ihr strahlend weißer Turm stammt aus dem Jahr 1842.

Besichtigungen - Tipps für Kulturfreunde

Zu den ältesten Gebäuden der Insel zählt das Castillo de San Gabriel, eine Festung, die sich romantisch auf einer kleinen Insel vor Arrecife erhebt. Vor der Festung stehen Kanonen, die wohl fast so alt sein dürften wie die Festung selbst, die aus dem 16. Jahrhundert stammt. 

Im Norden der Insel finden Sie ein wunderschönes Wanderziel, nämlich den Aussichtspunkt Mirador del Río, der von César Manrique gestaltet wurde. Vom Aussichtspunkt aus können Sie zur nördlichen Nachbarinsel La Graciosa hinüberschauen. 

Viel Interessantes über César Manrique erfahren Sie in der "Fundación César Manrique" beim Dorf Tahiche (es gehört zur Stadt Teguise im Inselinneren). Die "Fundacíon" ist ein Komplex aus Museum und Park, das ehemalige Wohnhaus von Manrique inklusive. Sie können dort viele Kunstwerke von Manrique sowie sein Atelier betrachten. 

In unserem Magazin finden Sie zahlreiche detaillierte Tipps zu Regionen und Ausflugszielen. Lassen Sie sich begeistern und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub auf Lanzarote!

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Lanzarote: Sonnenverwöhntes Überwintern

Lanzarote: Sonnenverwöhntes Überwintern

Die Cueva de los Verdes

Die Cueva de los Verdes

Die grüne Lagune von El Golfo

Die grüne Lagune von El Golfo

Das Tal der 1000 Palmen

Das Tal der 1000 Palmen

Ferienhaus-Urlaub auf Lanzarote

Ferienhaus-Urlaub auf Lanzarote

Genießen Sie Ihren nächsten Urlaub in einem Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte auf ganz Lanzarote - sei es an der Südküste, im Norden oder im begehrten Osten der Insel.

Ferienhaus auf Lanzarote